• 17.11.2022
    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik

    Naturpädagogische Fortbildungsreihe

    Unsere naturpädagogische Fortbildungsreihe mit Corinna Bäuerle umfasst 4 verschiedenen Kurse, die alle eizeln belegt werden können. Der Kurs Begegnung mit Gänseblümchen, Löwenzahn, Schlüsselblume und Spitzwegerich findet am 28. April 2022 statt.

    Die Kurse richten sich an Pädagogische Fachkräfte, die Anregungen für ihre pädagogische Praxis in der Arbeit mit Kindern in der Krippe, im Kindergarten oder Grundschule erhalten möchten. Sie erfahren, wie Sie mit einfachen Mitteln und wenig Materialaufwand Kindern kreativ den Wald und die Natur näher bringen können.

  • 16.11.2022
    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik

    Fortbildung zum/zur Entspannungspädagogen/in

    Die Fortbildung besteht aus 3 Modulen, autogenes Training, Entspannung in Kita und Schule und progessive Muskelentspannung. Das erste Modul Autogenes Training startet am 12. Januar und umfasst 3 Termine Die Module können einzeln oder als Paket gebucht werden. Eine Prüfung kann beim Buchen des Gesamtpakets abgelegt werden.

    Ausgebildete Entspannungspädagogen bzw. Entspannungstrainer verfügen über ein breites Spektrum an Entspannungs- und Beratungsmethoden. Sie vermitteln Techniken bei präventiven Maßnahmen, schulen in 1 zu 1 Situationen und geben Hilfe zur Selbsthilfe.

    mehr
  • 15.11.2022
    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik

    Fortbildung Singen mit Kindern

    Am 18. 01. startet die Fortbildung »Singen mit Kindern, Liedeinführung mit Bewegung«. Der Fortbildungskurs richtet sich an berufstätige Pädagogische Fachkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, die sich in wertschätzender und vertrauensvoller Atmosphäre musikalisch entwickeln, „ihre Stimme finden“ oder „den Ton angeben“ wollen. Unterschiedliche Vorkenntnisse und Kompetenzen der Teilnehmenden werden dabei die musikalische Arbeit bereichern

    mehr
  • Aktuelle Termine

    • Di 13.12.2022 18:30 UhrInformationsabende »Erziehen als Beruf« (digital)
    • Do 12.01.2023 16:00 bis 20:00 UhrQualifikation zum/zur zertifizierten Entspannungspädagoge/in »Modul 1 - Autogenes Training«
    • Fr 13.01.2023 08:30 bis 19:30 UhrModul 1 - Autogenes Training
    • Sa 14.01.2023 08:30 bis 17:30 UhrModul 1 - Autogenes Training
    • Di 17.01.2023 18:30 UhrInformationsabend »Erziehen als Beruf« (Präsenz)
    • Mi 18.01.2023 17:30 bis 19:00 UhrNeue Fortbildung: Singen mit Kindern, Liedeinführung mit Bewegung
    • Mi 25.01.2023 17:30 bis 19:00 UhrSingen mit Kindern, Liedeinführung mit Bewegung
    • Mi 01.02.2023 17:30 bis 19:00 UhrSingen mit Kindern, Liedeinführung mit Bewegung
  • 17.10.2022
    Einweihungswochenende

    Viele Gäste am Tag der offenen Tür

    An die 600 Gäste besuchten das Bildungs- und Begegnungszentrum am Samstag, dem 15.10.. Viele Besucher beteiligten sich an einer Führung über das Gelände des Bildungs- und Begegnungszentrums in Weinstadt-Beutelsbach, um sich so einen ersten Überblick über die Angebote zu verschaffen. Alle Bereiche, die Fachschulen und das Familienzentrum hatten besondere Aktionen vorbereitet und standen für Informationen zur Verfügung.

    mehr
  • 07.10.2022
    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik

    Neuer Kurs Nachqualifzierung nach §7

    Im Januar 2023 startet ein neuer Weiterbildungskurs. Das KiTaG sieht in § 7 vor, dass Fachkräfte der Ziffer 10 (dazu gehören neben Ergo- und Physiotherapeuten auch Lehrkräfte mit ersten Staatsexamen für die Grundschule sowie Kinderkrankenschwestern und Hebammen) eine Nachqualifizierung im Umfang von 25 Fortbildungstagen absolvieren müssen, um als Fachkraft in Kindertageseinrichtungen tätig sein zu können.

    mehr
  • 01.09.2022
    Bildungs- und Begegnungszentrum am Mutterhaus

    Tag der offenen Tür, Samstag, 15.10.2022, von 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr

    Nach Abschluss unserer Baumaßnahmen laden wir Sie herzlich ein.
    Erkunden Sie unser Bildungs- und Begegnungszentrum am Mutterhaus. Lernen Sie unsere Fachschulen für Sozialpädagogik und Pflege kennen, informieren Sie sich zu den Ausbildungsgängen,
    besichtigen sich die Naturwerkstatt und die neuen Räume unseres Kinder- und Familienzentrums am Sonnenhang sowie der Tagespflege am Mutterhaus.
    Zu unserem Programm heißen wir Sie herzlich willkommen.

    mehr
  • 22.07.2022
    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik

    AUSGEBUCHT: Mit Kindern im Gespräch "MiKiG" - Kursbeginn 17.11.2022

    „Mit Kindern im Gespräch“. Der neue Kurs startet am 17.11.2022. Die Kursgebühren werden vom Land Baden-Württemberg übernommen. Nähere Informationen und Kursanmeldung finden Sie hier.

    Der Kurs ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

    mehr
  • 06.07.2022
    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik

    Das Schulleitungsteam ist wieder komplett

    Judith Bessey wird ab dem neuen Schuljahr 2022/2023 zusammen mit Dr. Axel Bernd Kunze die Schule leiten. Die Gymnasiallehrerin verbrachte ihre Kinder- und Jugendzeit in Schönaich und studierte in Tübingen und Bern (Schweiz) Deutsch und evangelische Theologie für das Lehramt.

    mehr
  • 28.06.2022
    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik

    Noch freie Plätze für die Fortbildung zur Gruppenleitung

    Ab Samstag, dem 24. September, starten wir wieder die Fortbildung zur Gruppenleitung (10 Kurstermine). Ein Kurs für ausgebildete Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger.

    Hier geht es zu weiteren Informationen zu Inhalten, Kursterminen und Kosten.

  • 25.05.2022
    Lernen Sie unseren Profilbereich Naturpädagogik kennen!

    Sonderausgabe EINBLICKE – Mai 2022 – Naturpädagogik

    Lernen im Grünen und in persönlicher Atmosphäre – das ist unser Markenzeichen. Das weitläufige Areal des Bildungs- und Begegnungszentrums am Mutterhaus der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft, zu dem unsere Fachschule gehört, bietet beste Voraussetzungen, in der Natur und mit der Natur zu lernen. Die Naturwerkstatt, in Holzständerbauweise errichtet und im Innenraum mit Lehmwänden ausgekleidet, erweitert diese Möglichkeiten noch einmal.

    mehr
  • 20.05.2022
    Junge Frau steht vor einer digitalen Tafel. Sie macht eine Teilzeitausbildung zur Erzieherin
    +2Christine Silué macht die Teilzeitausbildung zur Erzieherin. Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Weinstadt / Stiftung Großheppacher Schwesternschaft
    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik

    Ev. Fachschule für Sozialpädagogik: „Wir sind Mitglied im Netzwerk Teilzeitausbildung Baden-Württemberg!“

    Seit 2014 bieten wir die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin und zum staatlich anerkannten Erzieher auch in Teilzeitform an.
    Christine Siliué sagt: „Für mich war es die richtige Ausbildungsform.“

    mehr
  • 12.04.2022
    Live und in Farbe, mit persönlichen Kontakten

    Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik auf der Bildungsmesse „Karriere 2022“ in Esslingen

    Nach langer Auszeit aufgrund von Corona nahm die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Weinstadt vom 08. bis 09. April 2022 wieder an einer Bildungsmesse in Präsenz im Neckar Forum in Esslingen teil.

    mehr
  • 30.03.2022
    Kinder- und Familienzentrum am Sonnenhang

    KIFAZ Frühlings- und Sommerprogramm (April - Juli 2022)

    Das neue Programm des Kinder- und Familienzentrums am Sonnenhang bietet von April bis zum Sommerferienbeginn vielseitige Angebote für Menschen aller Generationen in Weinstadt.
    Mit Kreativangeboten zu Ostern, Zwergen-Reiten, Singen mit Kindern, einem Dinner mit Kinderbetreuung und Vorträgen in Kooperation mit dem Kreisdiakonieverband Rems-Murr und dem Deutschen Roten Kreuz.


    Schauen Sie mal rein!

    mehr
  • 25.03.2022
    MIKIG - Mit Kindern im Gespräch

    Vorbereitungstage für Die Fortbildung MIKIG mit Kindern im Gespräch

    ANMELDUNG KURZFRISTIG MÖGLICH:

    Vorbereitungstage zur Teilnahme am Fortbildungsprogramm »Mit Kindern im Gespräch« – ein Angebot für aktive Sprachförderkräfte in Baden-Württemberg

    Einigen derzeit aktiven Sprachförderkräften fehlen einzelne Fortbildungstage, die als Voraussetzung zur Teilnahme an MiKiG zwingend gefordert sind. Daher bieten wir einzelne digitale Fortbildungstage an, mit denen die für eine Teilnahme an den MiKiG-Fortbildungen geforderte Vorbildung erreicht werden kann. Die Vorbereitungstage können einzeln gebucht werden: Der erste Fortbildungstag findet am Freitag, 1. April 2022, statt und befasst sich mit Mehrsprachigkeit (Referentin: Frau Dozentin Helga Brauneisen, Evang. Fachschule für Sozialpädagogik (EFSP) Weinstadt). Anmeldeschluss für den ersten Fortbildungstag ist der 29. März 2022.

    Am Montag, dem 25. April 2022, wird ein zweiter Fortbildungstag zum Thema Sprachstandserhebung angeboten (Referent: Dozent Wolfgang Mack, EFSP Weinstadt). Anmeldeschluss für den zweiten Fortbildungstag ist der 13. April 2022.

    Die Kosten für einen Kurstag (Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers.) belaufen sich auf 125,00 Euro pro Person.
    Anmeldungen und Rückfragen richten Sie bitte an:

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

  • 19.03.2022
    Vorständin Magdalene Simpfendörfer-Autenrieth begrüßte die Gäste
    +7Vorständinnen Magdalene Simpfendörfer-Autenrieth und Antje Helmond begrüßten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops Stiftung Großheppacher Schwesternschaft
    Quartiersworkshop mit Weinstädter Bürgerinnen und Bürgern am 19. März

    Nachbarschaft gestalten im Quartier

    Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger (mehr als erwartet) nahmen am Ideenaustausch zur Gestaltung von Quartiersarbeit im Bildungs- und Begegnungszentrum am Mutterhaus in Beutelsbach teil. Vertreter der Kommune, Gemeinderats- und Kirchengemeinderatsmitglieder, Mitglieder des WeiBIM (Weinstädter Beirat für Fragen der Integration und Migration), des Kreisseniorenrates, des Klimabündnis Weinstadt, Eltern des Kinder- und Familienzentrums am Sonnenhang und interessierte Nachbarinnen und Nachbarn brachten an diesem Samstagvormittag ihre Ideen in moderierten Arbeitsgruppen ein.

    mehr