Mittlere Reife

Mittlere Reife mit Abschluss der Berufsfachschule

Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Kinderpflege können bei uns die Mittlere Reife (Fachschulreife) erwerben.

Voraussetzung hierfür ist:

ein Notendurchschnitt von mindestens »befriedigend« (3,0) im Abschlusszeugnis des Oberkurses (ohne Englisch, Wahlpflicht- und Zusatzunterricht) und der Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen, entweder durch eine Englisch-Note von »ausreichend« (4,0) oder besser im Abschlusszeugnis des Oberkurses Kinderpflege oder einen mindestens fünfjährigen in aufeinander folgenden Klassenstufen erteilten Fremdsprachenunterricht mit der Prüfungsnote »ausreichend« oder besser.

Anschließend können Sie alle Bildungs- und Ausbildungsgänge besuchen, für die ein Realschulabschluss Voraussetzung ist.

Ebenso ist es dann möglich, im Anschluss der Kinderpflege-Ausbildung in die Erzieher*innen-Ausbildung zu wechseln. Von dieser Möglichkeit machen jährlich mehrere unserer Absolventinnen und Absolventen Gebrauch.

Sie wollen mehr darüber wissen?

Ich berate Sie gerne

  • PD Dr. theol. Axel Bernd Kunze

    Pädagogisch-didaktische Schulleitung