Kinder- und Familienzentrum

Die Bedeutung für Naturbeziehung für die Entwicklung des Kindes

02.03.2022 19:30 bis 21:30 Uhr

Wie wichtig Naturerfahrung für Kinder ist, wird Naturpädagogin Elke Hieber ausführen. Sie wird Einblicke in ihren reichen Erfahrungsschatz geben, wie die Beziehung zwischen Kind und Natur gefördert werden kann.

Elke Hieber ist Naturpädagogin, Erzieherin, Wildkräuterkundige und Fährtenleserin. Sie gründete 1999 NATUR PUR, die Wildnisschule im Rems-Murr-Kreis und arbeitet seitdem als Dozentin für Natur- und Wildnispädagogik.

Der Vortrag findet im Festbereich der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft statt.

Eintritt: 15 Euro pro Person.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich per E-Mail an an. Sie erhalten dann Information zu unseren Bankdaten, mit der Bitte, die Kosten für den Eintritt bis 28. Februar zu überweisen. Zutritt mit gültigem 2 G+ Nachweis. Rückfragen können Sie gerne stellen an das Kinder- und Familienzentrum Telefon 07151 277 976 20.

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Mutterhaus und Verwaltung

Oberlinstraße 4 · 71384 Weinstadt-Beutelsbach
Postfach 1124 · 71365 Weinstadt

Telefon: 07151 9934-0
Telefax: 07151 9934-50


www.grossheppacher-schwesternschaft.de/stiftung

  • Vortrag