Verwaltungsfachkraft für Sachbearbeitung

Die Stiftung Großheppacher Schwesternschaft ist diakonische Trägerin von Pflege-, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen in Weinstadt im Remstal. Sitz der Stiftung ist das Bildungs- und Begegnungszentrum am Mutterhaus in Weinstadt-Beutelsbach. Dort befinden sich zwei Fachschulen (Sozialpädagogik und Pflege), ein angeschlossenes Wohnheim für junge Frauen in Ausbildung, ein Kinder- und Familienzentrum mit Kindertagesstätte und Wohnungen für Wohnen in Gemeinschaft. Zur Stiftung gehören außerdem ein Wohn- und Pflegestift, das Wilhelmine-Canz-Zentrum, in Weinstadt-Großheppach.

Für unsere Tagespflege am Mutterhaus in Beutelsbach, die wir im Herbst neu eröffnen,
suchen wir zum 01.09.2022 eine

Ausgeschriebene Stelle:
Jetzt bewerben

Verwaltungsfachkraft für Sachbearbeitung

  • Stiftung Großheppacher Schwesternschaft
  • Weinstadt-Beutelsbach
  • Verwaltung
  • Teilzeit (50 %)
  • unbefristet
  • ab 01.09.2022

Ihre Aufgaben

  • Sie rechnen die Leistungen ab, mit Gästen der Tagespflege und den Kostenträgern
  • Sie erstellen Tagespflegeverträge und besprechen mit den Tagesgästen und Angehörigen die Aufnahmemodalitäten
  • Sie unterstützen die Tagesgäste und deren Angehörigen bei notwendigen Formalitäten
  • Sie bearbeiten Telefonanfragen
  • Sie erledigen allgemeine Verwaltungstätigkeiten, wie z.B. die Gästestammdatenverwaltung und den allg. Schriftverkehr
  • Sie sind Ansprechperson für die Tagesgäste, Angehörige, Ehrenamtliche und Mitarbeitende sowie für Besucherinnen und Besucher
  • Sie sorgen für den Informationsaustausch mit allen externen und internen Schnittstellen
  • Sie arbeiten mit der Finanzbuchhaltung der Stiftung zusammen und erledigen dort AufgabenSie

Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung (gerne im Sozial- oder Gesundheitswesen)
  • Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung in der Verwaltung einer Pflegeeinrichtung mit und sind vertraut mit der Pflegefinanzierung
  • Sie besitzen ein gutes Zeitmanagement, Organisationsgeschick und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Sie besitzen sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sie haben Freude im Umgang mit Menschen und arbeiten serviceorientiert
  • Ein freundlicher und achtsamer Umgang mit den Tagesgästen ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben eine positive Einstellung zur Arbeit in einer sozialen Einrichtung mit christlich diakonischer Ausrichtung

Wir bieten Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Flexible familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Vergütung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Einen Arbeitsplatz in schöner Umgebung mit guter Verkehrsanbindung
  • Sie sind eingebunden in das Verwaltungsteam der Stiftung
  • Ein herzliches und kollegiales Betriebsklima
  • Eine Kantine mit Mittagstisch und Cafeteria
  • eine qualifizierte Einarbeitung sowie regelmäßige hausinterne Fortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterveranstaltungen, wie Betriebsausflug, Weihnachtsfeier und vieles mehr
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen an Jasmin Kerl wenden.

Jasmin Kerl

Controlling und Datenschutz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie können uns gerne über unser Online-Bewerbungsportal Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zusenden.

Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2022.

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Mutterhaus und Verwaltung

Oberlinstraße 4 · 71384 Weinstadt-Beutelsbach
Postfach 1124 · 71365 Weinstadt

Ihre Ansprechpartnerin in der Personalabteilung:

Silke Hendel

Personalabteilung

Jetzt online bewerben