Stiftung: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) - Stiftung Stiftungs-FSJ oder BFD

Du willst Dich orientieren? Zeit überbrücken? Mach einen Freiwilligeneinsatz in mehreren Bereichen der Stiftung

Die Stiftung Großheppacher Schwesternschaft ist diakonische Trägerin von Pflege-, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen in Weinstadt im Remstal. Sitz der Stiftung ist das Bildungs- und Begegnungszentrum am Mutterhaus in Weinstadt-Beutelsbach. Dort befinden sich zwei Fachschulen (Sozialpädagogik und Pflege), ein angeschlossenes Wohnheim für junge Frauen in Ausbildung, ein Kinder- und Familienzentrum mit Kindertagesstätte und Wohnungen für Wohnen in Gemeinschaft. Zur Stiftung gehören außerdem ein Wohn- und Pflegestift, das Wilhelmine-Canz-Zentrum, in Weinstadt-Großheppach.

Als »Stiftung-FSJler/in« oder »Stiftungs-Bufdi« lernst Du nacheinander alle Geschäftsbereiche der Stiftung kennen und unterstützt die Teams.

Du arbeitest im Kinder- und Familienzentrum am Sonnenhang, im Wohn- und Pflegestift in Großheppach, in der Haustechnik und Hauswirtschaft und in der Verwaltung.

Ausgeschriebene Stelle:
Jetzt bewerben

FSJ oder BFD

  • Stiftung Großheppacher Schwesternschaft
  • Weinstadt-Großheppach
  • mehre Bereiche der Stiftung
  • in Absprache
  • Freiwilligendienst für 12 Monate
  • September

Der Freiwilligendienst in der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft ist eine sinnstiftende, abwechslungsreiche, in der Du viele verschiedene Arbeitsbereiche kennenlernst.

Du lernst diese Bereiche nacheinander kennen:
•  Unser Seniorenheim: Dort hilfst Du mit, den Alltag von älteren Menschen mitzugestalten;
•  Kinder- und Familienzentrum: Hier lernst Du die Arbeit mit Kindern kennen;
•  Fachschulen: Du unterstützt bei organisatorischen Aufgaben;
• Stiftungsverwaltung im Mutterhaus: Du erledigst im Team Verwaltungsaufgaben, die in einer Non-Profit Einrichtung;
•  Haustechnik und Hauswirtschaft: zum Beispiel hilfst Du mit, Veranstaltungen vorzubereiten und viele andere Tätigkeiten.

Ein Freiwilligendienst kommt infrage:

  • wenn Du älter als 16 Jahren bist;
  • wenn Du Dich für die Dauer von zwölf Monaten sozial engagieren möchtest

Das Stiftungs-FSJ kannst Du im September beginnen.  Eine Verlängerung auf 18 Monate ist möglich. Ein Führerschein wäre wünschenswert, ist aber nicht unbedingt notwendig. Hier findest Du weitere Informationen zum Taschengeld.

Wir sind eine diakonische Einrichtung und Deine Haltung zu christlichen Werten sollte positiv sein.
Die Zugehörigkeit in einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung.
 

Du hast Fragen zum Freiwilligendienst bei uns?

Kontaktiere uns unverbindlich!

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Mutterhaus und Verwaltung

Oberlinstraße 4 · 71384 Weinstadt-Beutelsbach
Postfach 1124 · 71365 Weinstadt

Silke Hendel

Personalabteilung

Hier kannst Du Dich online bewerben.