Singen mit Kindern, Liedeinführung mit Bewegung

Singen mit Kindern, Liedeinführung mit Bewegung

„Das Singen ist die eigentliche Muttersprache aller Menschen, denn sie ist die natürlichste und einfachste Weise, in der wir uns ganz mitteilen können, mit all unseren Erfahrungen, Empfindungen und Hoffnungen ...“
So beginnt die Rede des weltbekannten Geigers Yehudi Menuhin über die Bedeutung des Singens. Wenn er recht hat, wäre allen Erzieherinnen und Erziehern völlig einleuchtend, diese Sprache zu lernen. Musik ist Verbindung. Musik stärkt Worte. Singen macht Stimmung, entwickelt die Kinderstimme und schafft einen Raum, in dem Gemeinschaft erlebt werden kann.

Inhalt

Der Fortbildungskurs „Singen mit Kindern, Liedeinführung mit Bewegung“ richtet sich an berufstätige Erzieherinnen und Erzieher, die sich in wertschätzender und vertrauensvoller Atmosphäre musikalisch entwickeln, „ihre Stimme finden“ oder „den Ton angeben“ wollen. Unterschiedliche Vorkenntnisse und Kompetenzen der Teilnehmenden werden dabei die musikalische Arbeit bereichern.

Musik ist innere Bewegung. Sie darf für kleine Kinder aber im bewegten Raum beginnen. Ab Januar werden an 10 Mittwochnachmittagen Jahres- und festzeitliche Kinderlieder mit passenden Bewegungen, Tänzen oder Instrumentalbegleitungen gemeinsam geübt. Kollegialer Erfahrungs- und Ideenaustausch ergänzt diese Weiterbildung.

Kursttermine

1. Mittwoch, 18.01.2023
2. Mittwoch, 25.01.2023
3. Mittwoch, 01.02.2023
4. Mittwoch, 08.02.2023
5. Mittwoch, 15.02.2023
6. Mittwoch, 01.03.2023
7. Mittwoch, 08.03.2023
8. Mittwoch, 15.03.2023
9. Mittwoch, 22.03.2023
10. Mittwoch, 29.03.2023

Zeit: Jeweils zwei Unterrichtseinheiten von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Die Kurse finden im Rhythmikraum der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik statt.

Organisation und Kosten

Die Kosten belaufen sich insgesamt auf 249,00 Euro.
Maximale Teilnehmendenzahl: 20 Personen

Referent

  • Albrecht Lutz

    Albrecht Lutz ist Musiklehrer und Chorleiter und unterrichtet seit vielen Jahren im handlungs- und erlebnisorientierten Fachbereich Musik/Rhythmik an Sozialpädagogischen Fachschulen. Aus eigenen Hospitationen und den Praxisberichten der Studierenden kennt er die musikalische Situation vieler Kindertageseinrichtungen sehr gut.

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an

Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Weinstadt

Oberlinstraße 4 · 71384 Weinstadt-Beutelsbach
Postfach 1124 · 71365 Weinstadt

Telefon: 07151 9934-145 oder -146

www.fachschule-sozialpädagogik.de

Kontakt und Anmeldung

Schulsekretariat Evang. Fachschule für Sozialpädagogik Weinstadt