In Kooperation mit der Sozial- und Diakoniestation Weinstadt

Pflegekurs für Angehörige: Medikamente und Ernährung

Do 24.10.2024 17:00 bis 18:30 Uhr

Medikamente vorbereiten, richtig dosieren, anreichen und verabreichen gehört mit zum Pflegealltag. Medikamentengaben sollten streng nach dem vorliegenden Medikamentenplan erfolgen. Lucia Ferrari gibt nützliche Tipps, worauf man achten muss, und wie man den Überblick behält.

Je nach Beeinträchtigung brauchen pflegebedürftige Menschen mehr oder weniger Hilfe beim Essen und Trinken. Für pflegende Angehörige gilt es vor allem, die Würde ihrer Angehörigen zu wahren und das Wohlbefinden zu fördern.

Lucia Ferrari klärt auf, welche Vitamine und Nährstoffe der Körper braucht, um gesund zu bleiben. Ein gemeinsames Essen bringt aber auch Menschen wortwörtlich an einen Tisch und trägt so zum psychischen Wohlbefinden bei. Das gilt vor allem in der Pflege. Wichtig ist über die Vermeidung von Mangelerscheinungen hinaus, dass den pflegebedürftigen Menschen ein Stück Routine und Selbstständigkeit erhalten bleiben und diese gefördert werden. Pflegende Angehörige, die sich für die Pflege zu Hause entschieden haben, sollten deshalb die folgenden Aspekte beachten.

Informationen zu Kursinhalten erhalten Sie bei Bettina Schäfer und Silke Schwanemann, Diakonie- und Sozialstation Weinstadt.
; Telefon: 07151 99500 50.

Die Kurse finden statt im Mutterhaus der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft in Räumen der Evangelischen Pflegeschule Weinstadt.

Allgemeine Hinweise:

  • Alle Kurse sind öffentlich.
  • Es entstehen für Sie keine Kosten.
  • Die Kosten übernimmt Ihre Pflegekasse und wir übernehmen die Abrechnung.
  • Teilnehmen können alle am Thema Interessierten.
  • Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Die Kurse können einzeln besucht werden.
  • Bei Teilnahme an mindestens sieben Kursen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Kontakt für Anmeldung

Online-Anmeldung

Kostenfreies Angebot

Weitere Termine

Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Bildungs- und Begegnungszentrum am Mutterhaus

Oberlinstraße 4 · 71384 Weinstadt-Beutelsbach
Postfach 1124 · 71365 Weinstadt

Telefon: 07151 9934-0
Telefax: 07151 9934-50


www.grossheppacher-schwesternschaft.de/stiftung

  • Kurs
  • Laufendes Angebot