17.03.2021Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Ergebnisse der öffentlichen Online-Befragung in Weinstadt Dez. 2020 bis Feb.2021

Mit dem Erweiterungsbau möchte die Stiftung ihr Angebotsportfolio bedarfsorientiert weiter entwickeln. Das Ziel der Befragung war,  Bedarfslücken im Sozialraum zu erkennen und ein Meinungsbild zu gewinnen. Gemeinsam mit Ergebnissen aus der Sekundärforschung sowie einem erweiterten Beteiligungskonzept zeichnen sich Möglichkeiten ab,  wie eine bedarfsorientierte Angebotsgestaltung aussehen könnte

Am 18.12.2020 ging der Fragebogen online. Hierfür nutzte die Stiftung Großheppacher Schwesternschaft das Angebot der easyfeedback GmbH, welches z.B. auch von Audi, der Lufthansa oder der DKMS genutzt wird/wurde und sich so durch große Erfahrung auszeichnet. Die Auswertung können Sie hier einsehen.

Ausdruck vom 15.04.2021
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de