30.09.2019Wohn- und Pflegestift

Ausflug zur Rundkirche

Ausflug zur Rundkirche ans Weinstädter Remsufer

Am 26. September  stand ein Ausflug zur Rundkirche auf dem Programm. Viele  Helferinnen und Helfer standen an diesem Vormittag bereit, um die Bewohnerinnen und Bewohner zur Rundkirche trotz den unbeständigen Wetters zu begleiten. Für das Wetter gerüstet zog die große Gruppe trockenen Fußes los. Schwester Rose Pfund erläuterte die Entstehungsgeschichte dieser besonderen Kirche, die im Rahmen der Remstal Gartenschau errichtet wurde. Pfarrer Gerhard Sattler stimmte Lieder an und begleitete  mit seiner Gitarre. In Anbetracht des unbeständigen Wetters, verweilten wir leider nicht lange und traten den Rückweg an. Die Zeitplanung war genau richtig, denn kaum hatten wir das Wilhelmine-Canz-Zentrum wieder betreten, prasselte der Regen vom Himmel.  Der Wunsch Vieler war: „Das müssen wir mal wieder machen." Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben, dass wir diesen Ausflug machen konnten und an unsere Diakonin Bettina Müller, die den Ausflug organisiert und vorbereitet hatte.

Info:

Im April 2019 wurde in Weinstadt-Großheppach eine Rundkirche nach äthiopischem Vorbild aufgebaut. Während der Remstal Gartenschau diente sie als Veranstaltungsort für Angebote der Weinstädter Kirchengemeinden. Die Rundkirche steht auf dem Gelände des ehemaligen Spielplatzes in der Brückenstraße, direkt neben dem Gartenschaugelände bei der Häckermühle in Großheppach.

Ausdruck vom 20.11.2019
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de