18.06.2019Wohn- und Pflegestift

27,4 Kilogramm Plastikdeckel für einen guten Zweck gesammelt

Das Wilhelmine-Canz-Zentrum in Weinstadt-Großheppach sammelte für die Aktion „Deckel gegen Polio“.

Die Sammlung wird nun vom Verein "Deckel drauf", der die Sammlung initiiert und organisierte, eingestellt.

Die Annahme von Deckeln nur noch bis 26.6. möglich.

Korken werden weiterhin gesammelt und können abgegeben werden.

Der Verein „Deckel drauf“ stellt die Sammlung zum 30.6. ein. Auf seiner Internetseite www.deckel-gegen-polio.de gibt der Verein die Gründe dafür an: Preisverfall auf den  Märkten für Plastikmüll, eine neue Verordnung, dass leere Flaschen und Deckel verbunden sein müssen und vereinsinterne Änderungen sind unter anderem die Ursachen, dass diese Sammelaktion eingestellt wird.

Im Wilhelmine-Canz-Zentrum in Großheppach wurden in die Deckelroßen großen blauen Müllsäcken  für den Verein „Deckel drauf“e.V. gesammelt.

Alle, die Deckel abgeben haben, haben so einen Beitrag geleistet, dass Kinder in Entwicklungsländern gegen Polio geimpft werden konnten.

Innerhalb der Zeit, in der der Verein "Deckel drauf e.V." aktiv war, hat er 1.105 Tonnen Deckel erfasst, transportiert und zur Verwertung weitergeleitet. Die Erlöse in Höhe von 270.000 € haben gereicht, um rund 3.315.000 Schluckimpfungen gegen Polio weltweit zu finanzieren.

Ausdruck vom 13.11.2019
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de