02.08.2016Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

Erster PiA–Ausbildungsgang erfolgreich abgeschlossen

Abschlussfeier und Abschlussfahrt

Ganz in der Tradition der Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik in Weinstadt-Beutelsbach, wird auch der erste PiA-Jahrgang in einem Gottesdienst mit anschließender feierlicher Übergabe der Zeugnisse und einer Rose verabschiedet.
Gemäß dem Motto „ein schöner Schluss ziert alles“ stellt die PiA-Abschlussklasse eine wunderbare Klassenfahrt auf die Beine: Vom 18. bis 22.Juli 2016 reist die Gruppe in die Hanse- und Weltkulturerbe-Stadt Stralsund.
Nahe des Rügenbahndamms bezieht die Klasse Quartier im Hostel Stralsund. Moderate Preise aufgrund guter Recherche ließen das ferne Ziel Realität werden. Stralsund ist reich an Eindrücken, reich an Erlebnissen. Allein das Flair am Hafen! Da singen die Möwen im Takt der Wellen und leuchtet das Weiß der Gorch Fock, welcher die Gruppe einen ausführlichen Besuch abstattet. Die Klasse besucht das Ozeaneum, welches fünf Erlebnisausstellungen und 50 Aquarien der nördlichen Meere zeigt. Auch im Meeresmuseum, das 36 tropische Aquarien samt Schildkrötenaquarien beherbergt, wird ein ausführlicher Besuch gemacht. Viele historische Besonderheiten erfährt die Abschlussklasse bei einer Nachtwächter-Stadtführung. Neben zahlreichen Besichtigungen steht ein Tag auf der Insel Rügen mit Strandbad, Strandspaziergängen, Bootsrundfahrt und Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ ebenso auf dem Programm wie ausreichend Gelegenheiten, die drei gemeinsamen Jahre in zahlreichen Gesprächen abzuschließen und ausklingen zu lassen. (Renate Fischer-Espey)

Ausdruck vom 20.09.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de