12.05.2016Wohn- und Pflegestift

Goldschätze im Wilhelmine-Canz-Zentrum

Zum internationalen Tag der Pflege wurden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem „Goldschatz“ überrascht. Am 12. Mai wird weltweit der Tag der Pflege am Geburtstag von Florence Nightingale gefeiert. Und als "Danke schön“ für die nicht mit Gold aufzuwiegende Tätigkeit im Wilhelmine-Canz-Zentrum haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen süßen Gruß „Goldschatz“ von der Heimleitung Frau Benedikt-Straub und dem Pflegedienstleiter Herrn Markus Bischoff erhalten.
Die Arbeit im Pflegebereich erfordert viel Empathie, Geduld, Verständnis von Seiten der Pflegenden. Aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im technischen Dienst, der Verwaltung, der Küche oder Waschküche tätig sind, gehören mit zu unserer Dienstgemeinschaft und wurden ebenso bedacht. Denn auch sie haben mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern zu tun und dürfen hier so manches Mal ihr Ohr leihen und Hilfestellung geben. Nochmals herzlichen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Wilhelmine-Canz-Zentrum. (cbs)

Ausdruck vom 23.09.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de