12.04.2016Kinderhaus am Sonnenhang

Besuch beim Landschaftsgärtner

Im Rahmen unseres Formenprojekts waren wir zu Besuch auf einer Baustelle, um zu sehen, mit welchen Formen und Mitteln eine Mauer gebaut wird. Mit der S- Bahn ging es nach Geradstetten und von dort aus mussten wir noch einige Minuten gehen. Dort angekommen, setzten wir uns an den Straßenrand und machten erst einmal eine kurz Pause. Die Arbeiter waren inzwischen schon feste am Schaffen und rüttelten zum Beispiel den Boden auf oder stellten ihre Werkzeuge bereit.
Dann kamen die Steine für die Mauer an und der große LKW musste in der engen Straße drehen. Auch beim Abladen der Steine durften wir zusehen. Die waren richtig groß und schwer! Leider hat es dann nicht mehr gereicht, zuzusehen oder gar beim Mauerbau mit anzupacken. Aber das war gar nicht schlimm, denn wir wissen nun, was für ein Riesenaufwand hinter einer Mauer steckt. Diese Woche werden wir uns dann ein Video anschauen, in welchem wir beobachten können, wie eine Mauer gebaut wird.
Es war ein großartiger Vormittag und wir konnten viel lernen. Die Kinder und Erzieherinnen vom Kinderhaus am Sonnenhang bedanken sich recht herzlich bei Herrn Raisch und den anderen Landschaftsgärtnern!

Ausdruck vom 22.11.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de