21.10.2015Stiftung Großheppacher Schwesternschaft

Unser Jahresfest!

Im Jubiläumsjahr 2015 zum 200. Geburtstag ihrer Gründerin Wilhelmine Canz feierte die Großheppacher Schwesternschaft ihr Jahresfest mit einem Gottesdienst in der Großheppacher Ägidiuskirche. Einen festlichen musikalischen Rahmen dazu gaben Organistin Schwester Sibylle Grill, der Großheppacher Posaunenchor und der landesweit bekannte Pfarrer und Liederdichter Fritz Baltruweit und seine Studiogruppe. Die Festpredigt hielt Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July, eine Art Geburtstagsrede für die Schwesternschaft, in der er die Zuwendung Jesu zu den Kindern, die Wilhelmine Canz in ihrer Zeit sehr wohl verstanden hatte, auf die Gegenwart bezog. Den Segen sprachen Bischof July und Pastor Siwelwer von der Sisterhood Ushirika wa Upendo gemeinsam, der eine auf Deutsch, der andere auf Kisuaheli. Der Pastor und zwei Schwestern waren aus Anlass des Jahresfestes aus Tansania zu uns gekommen.
Im Mutterhaus in Beutelsbach erwartete die vielen Besucherinnen und Besucher ein kreatives Angebot für Kinder, Waren aus Afrika und aller Welt und die beliebten Mutterhausprodukte wie bunte Schachteln oder das Kräutersalz der Schwestern, natürlich ein gutes Mittagessen und eine reiche Kuchenauswahl. Fritz Baltruweit, Valentin Brand und Konstanze Kuß gestalteten mit weit über 60 Sängerinnen und Sängern, darunter auch der Schulchor der Evang. Fachschule für Sozialpädagogik, einen Chorworkshop, und im anschließenden vollbesetzten Mitsing-Konzert für alle konnte man die Ergebnisse bestaunen. Der Erlös des Jahresfestes kommt der Entwicklung unserer Partner-Schwesternschaft in Tansania zugute.

Ausdruck vom 22.11.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de