Sisterhood Ushirika wa Upendo

Seit 2010 hat die Großheppacher Schwesternschaft eine Partnerschaft mit der Sisterhood Ushirika wa Upendo in Chimala-Brandt im Südwesten Tansanias. Diese Sisterhood wurde 2008 gegründet und hat derzeit über 20 Schwestern. Sie ist untergebracht in einer ehemaligen Missionsstation der Herrnhuter Brüdergemeinde und betreibt auf ihrem Gelände einen im ganzen Umland bekannten und geachteten Kindergarten.
Unsere Schwesternschaft hat beschlossen, die Schul- und Berufsausbildung der jungen Afrikanerinnen zu finanzieren, die sich der Sisterhood anschließen. Auch ein Powertiller und ein Motorrad konnten aus Spenden der Schwesternschaft angeschafft werden. Außerdem unterstützen wir den Deutschunterricht der Schwestern.
Im Jahr 2012 reisten Schwester Elsbeth Steudle und Schwester Erna Carle zusammen mit Pfr. Dr. Wünsch und dem Journalisten Arndt Bäucker zum Partnerschaftstag nach Tansania (Eckstein Nr. 33/2012), im Jahr darauf besuchten uns Sister Maria Msella, die Oberin der Sisterhood und die junge Sister Neema Sauga. Beide waren Delegierte bei der internationalen DIAKONIA-Konferenz in Berlin und waren im Anschluss für eine knappe Woche im Mutterhaus in Beutelsbach! Letztes Jahr war eine Delegation mit unsererm kaufmännischen Vorstand Peter Schmaderer, Schulleiter Jonas Naumann und Dozentin Renate Fischer-Espey in Tansania, und dieses Jahr erhalten wir wieder Besuch aus Tansania: Pastor Siwelwer, Sister Eliang’niswa, Sister Agness werden zum Jahresfest erwartet.
Ein guter Kooperationspartner und Berater unserer Partnerschaft ist Herr Michael Herold aus Günzburg, der für den Kindergarten in Brandt eine neue erdbebensichere Baumethode entwickelt hat. Mit Hilfe des von ihm mit gegründeten Vereins "Die Brücke e.V." in Günzburg wurde zunächst eine neues Gebäude für den Kindergarten errichtet, das letztes Jahr in Betrieb gehen konnte. Nächstes Bauprojekt sollen Unterkünfte für die Schwestern sein.

Ausdruck vom 23.09.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de