30.04.2015Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

"Verschieden glauben - zusammengehören"

Kultusminister Andreas Stoch hat am 29.04.2015 zu einer Veranstaltung eingeladen, bei der das Zusammenleben verschiedener Religionen in unserer Gesellschaft und also auch an unseren Schulen in den Blick genommen wurde. Ca. 300 Vertreterinnen und Vertreter von Kirchen, Religionen, Schulleitungen und Lehrkräften im Religionsunterricht folgten der Einladung in die Schwabenlandhalle in Fellbach. Im Foyer konnten sie sich auf einem Markt der Möglichkeiten über unterschiedliche Projekte der interreligiösen und multireligiösen Erziehung informieren. Nach einem Impulsreferat von Eberhard Stilz, Präsident der Stiftung Weltethos tauschten sich Repräsentantinnen und Repräsentanten verschiedener Konfessionen und Religionen über die Bedingungen und Möglichkeiten des Unterrichts ihrer jeweiliogen Religion an staatlichen Schulen im Land aus. Höhepunkt war die Unterzeichnung einer Gemeinsamen Erklärung zur Förderung eines friedvollen Miteinanders an Schulen in Baden-Württemberg. Die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik war vertreten durch Pfr. Dr. Hans-Michael Wünsch.

Ausdruck vom 24.11.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de