11.02.2014Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

Interkulturelle Pädagogik

Unterkurs erarbeitet Posterausstellung

Der Umgang mit kultureller Vielfalt gehört in den meisten Kindertageseinrichtungen heute zum erzieherischen Berufsalltag. Der Unterkurs beschäftigte sich im Wahlpflichtfach Interkulturelle Pädagogik mit einem Text des Rostocker Erziehungswissenschaftlers Wolfgang Nieke, in dem dieser zehn Ziele Interkultureller Erziehung benennt. Die Schülerinnen und Schüler erläuterten die Thesen anhand konkreter Beispiele aus dem Kindergartenalltag und gestalteten hierzu eine Posterausstellung.
Gezeigt wurden die Poster im Rahmen einer Fortbildungsreihe zur Nachqualifizierung pädagogischer Fachkräfte. Die Fortbildung begann kurz vor Weihnachten und wird noch bis zum Herbst dieses Jahres laufen. Anfang Februar stand ein Modul zur Interkulturellen Pädagogik auf dem Seminarplan, das vom stellvertretenden Schulleiter, Herrn PD Dr. Kunze, geleitet wurde.
PD Dr. Axel Bernd Kunze (stv. Schulleitung)

Ausdruck vom 25.11.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de