13.11.2013Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

Eine gute Ausbildung auf der Grundlage einer gelingenden Lernortkooperation

Am 11. November 2013 empfing die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Kooperationspartner aus der elementarpädagogischen Praxis zu einem Kooperationstreffen in Weinstadt / Beutelsbach. Vertreterinnen und Vertreter der Träger und Trägerverbände, Fachbeiräte, Fachberatungen, Leitungen von Kindertageseinrichtungen sowie Mentorinnen und Mentoren der Auszubildenden konnten sich sowohl über die neuen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der Fachschule in Beutelsbach informieren, als auch das Konzept der Lernortkooperation kennenlernen. In einem weiteren Schritt wurden Entwicklungsaufgaben in Bezug auf die Fachschule für Sozialpädagogik (praxisintegriert) besprochen. Das Thema „Personalgewinnung“ ist an diesem Nachmittag ebenfalls proaktiv aufgegriffen worden. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Trägern, die unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen ihrer Ausbildung intensiv begleiten und unterstützen, als auch interessierten weiteren Kooperationspartnern, wird in diesem Zusammenhang anvisiert. Ein gelungener Auftakt für eine sich entwickelnde Lernortkooperation.
Jonas Naumann (Schulleitung)

Ausdruck vom 24.11.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de