15.11.2018Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

„AUSWÄRTS ZUHAUSE“ im „Jungen Wohnen“, dem Wohnheim der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik

Endlich kann die Plakette angebracht werden. „AUSWÄRTS ZUHAUSE" ist nicht nur ein schönes Motto für das „Junge Wohnen", dem Wohnheim unserer Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik. „AUSWÄRTS ZUHAUSE“ ist ein Qualitätssiegel des Forums Jugendwohnen, das die Einhaltung von zentralen Qualitätsstandards in unserem Wohnheim garantiert. Dazu gehört die sozialpädagogische Begleitung genauso wie die aktive Beteiligung der zurzeit 30 jungen Bewohnerinnen. Wohnheime, die mit diesem Siegel versehen sind, bieten eben mehr als ein Dach über den Kopf, sie sind gemeinschaftsorientierte Lebens- und Lernorte. Hier lernen die jungen Frauen für’s Leben. Und ganz nebenbei lernt es sich hier auch leichter für die Schule.

Pfarrer Andreas Lorenz (pädagogisch-administrative Schulleitung EFSP)

Ausdruck vom 17.12.2018
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de