Betreuungskräfte (m/w) nach § 43b SGB XI in Teilzeit

Die Stiftung Großheppacher Schwesternschaft ist Trägerin verschiedener diakonischer und sozialer Dienste. Am Stammsitz befindet sich unser Wilhelmine-Canz-Zentrum, ein modernes Wohn- und Pflegestift. Wir stehen für aufmerksame Pflege und einfühlsame Begleitung, die sich an modernen Konzepten orientiert. Innovation zum Wohle der Bewohner sowie ständige Weiterentwicklung unserer Arbeit sind uns ein wichtiges Anliegen.

Für unser Wilhelmine-Canz-Zentrum suchen wir ab sofort

Betreuungskräfte (m/w) nach § 43b SGB XI in Teilzeit.

Wir stehen für aufmerksame Pflege und einfühlsame Begleitung, die sich an modernen Konzepten orientiert. Innovation zum Wohle der Bewohner/innen und ständige Weiterentwicklung unserer Arbeit sind uns ein Anliegen.

Ihr Profil:

  • Sie haben die Weiterbildung zur Betreuungskraft im Rahmen des § 43b SGB XI erfolgreich absolviert.
  • Sie bringen Motivation, Flexibilität, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit mit.
  • Sie sind bereit, die diakonische Ausrichtung unserer Einrichtung mitzutragen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein offenes und freundliches Arbeitsklima
  • eine sorgfältige Einarbeitung
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Vergütung und Sozialleistungen nach AVR-Württemberg


Weitere Informationen erhalten Sie erhalten Sie bei der Zentrumsleiterin, Frau Benedikt-Straub, unter der Durchwahl 07151 9634-410.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an

Wilhelmine-Canz-Zentrum
Frau Benedikt-Straub
Grunbacher Str. 2-6
71384 Weinstadt-Großheppach

Telefon: 07151/9634-410
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.wohn-pflegestift-grossheppach.de

Ausdruck vom 26.09.2018
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de