29.05.2018Wohn- und Pflegestift

Maiausflug mit Omnibus Dannenmann

Am Mittwoch, 23. Mai haben wir in diesem Jahr unseren Ausflug mit 32 Bewohnern und Bewohnerinnen vom Wilhelmine Canz-Zentrum in den Welzheimer Wald gemacht.

Pünktlich um 14.45 Uhr stand der Omnibus am Prinz Eugen Platz bereit. Schon kamen auch die ersten Ausflugsgäste mit und ohne  Gehwagen an. Ein sehr netter Fahrer hat den Bus so abgesenkt, dass wir über eine Rollstuhlbrücke bequem einsteigen konnten. Die Gehwagen wurden vom Pflegepersonal wieder zurück zum WCZ gebracht.

Gegen alle Wettervorhersagen sind wir  bei  strahlendem Sonnenschein , froh gestimmt , über Remshalden, Schorndorf,  durchs Wieslauftal, Rudersberg , Mannenberg , Althütte an den Ebnisee gefahren. Wir haben uns erfreut an den leuchtenden Rosenhecken und blühenden Vorgärten in den Dörfern. Auffallend waren die vielen saftig grünen Wiesen mit ihren wogenden Gräsern.  Vermisst habe ich bunte Wildblumenwiesen. An machen Straßenrändern entdeckten wir viele Margeriten. Immer wieder gab es herrliche Ausblicke aufs Remstal, den Schurwald und die Schwäbische Alb.

Am Ebnisee legten wir einen kurzen Trinkstopp ein. Mit Blick auf den See tauchten manche Erinnerungen aus früheren Zeiten auf und wurden munter ausgetauscht.

Die Rückfahrt führte uns über Kaisersbach, vorbei  am Schwabenpark, durch Welzheim, Breitenfürst, Eselshalden,  Schorndorf , über die Bundesstraße zurück nach Großheppach. Am Himmel  hing eine gewaltige Gewitterwolke und wir sind unserem Gott sehr dankbar, dass wir ohne Regen diesen wunderschönen Ausflug machen konnten.

Danke der Firma Dannenmann, die uns in jedem Jahr solch eine schöne Fahrt in unserem herrlichen Ländle ermöglicht!!!

Sr. Rose Maria Bareiß

Ausdruck vom 20.10.2018
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de