01.03.2018Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

Fachschule mit evangelischem Profil

Wie kann das besondere Profil einer evangelischen Fachschule unter den Bedingungen heutiger gesellschaftlicher (und zunehmender) Pluralität gelebt werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich Frau Herb, Mitglied der Fachschaft Religionspädagogik unserer Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik, und Herr PD Dr. Kunze, komm. Schulleiter, auf einer Tagung des Arbeitskreises Evangelische Schule im Kirchenamt der EKD. „Wir sind bereits auf einem guten Weg“, ist Frau Herb nach den Begegnungen in Hannover überzeugt. Zugleich vermittelten die Vorträge, Workshops sowie Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bereichen Deutschlands neue Impulse, die sicher in das religionspädagogische Profil unserer Fachschule einfließen werden.

Der Arbeitskreis Evangelische Schule in Deutschland (AKES) ist ein Forum des evangelischen Schulwesens, das die verschiedenen Träger und Schulen im Bereich der evangelischen Kirche, der Diakonie und der evangelischen Trägervereine verbindet.

PD Dr. Axel Bernd Kunze (komm. Schulleitung EFSP)

Ausdruck vom 19.06.2018
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de