26.02.2018Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

Fortbildung in unserer Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik: Begabtenförderung – ganz praktisch!

Der Landesverband Hochbegabung Baden-Württemberg e. V. (LVH) veranstaltet am 14. März 2018 zusammen mit unserer Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik und dem Kinderhaus am Sonnenhang eine Fortbildung zum Thema Begabtenförderung - ganz praktisch!

Die Veranstaltung, zu der sowohl Erzieher/innen und Lehrer/innen als auch Schüler/innen und Eltern herzlich eingeladen sind, beginnt am 14. März 2018 um 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik (Oberlinstraße 4, 71384 Weinstadt-Beutelsbach).

Der Abend wird gestaltet durch Frau Ingvelde Scholz, u. a. Lehrbeauftragte für pädagogische Psychologie am Seminar Stuttgart und Lehrerin am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach am Neckar (mit Hochbegabtenzug). Die Referentin hat sich als praxisnahe Autorin zu pädagogischen und fachspezifischen Themen einen Namen gemacht. Ferner ist sie als Leiterin von Akademien für besonders begabte und motivierte Kinder engagiert.

Unerkannt und unverstanden, unterschätzt und unterfordert. So kann für manche hochbegabte Kinder und Jugendliche der Familien-, Kindergarten- oder Schulalltag aussehen. In ihrem Vortrag geht Frau Scholz auf folgende Themenbereiche ein:

• Was versteht man unter besonderer Begabung oder Hochbegabung?

• Wie erkennt man hochbegabte Kinder frühzeitig?

• Wie können besonders begabte Kinder in der Familie, im Kindergarten und in der Schule gefördert, gefordert und begleitet werden?

• Wie kann es gelingen, dass begabte Kinder Selbstvertrauen entwickeln, ihre Fähigkeiten entfalten und zu starken Persönlichkeiten heranwachsen?

Die Referentin eröffnet anhand von Beispielen aus der Praxis Einblicke in dieses vielschichtige Thema und stellt erprobte und bewährte Möglichkeiten der Begabten- und Begabungsförderung vor. Der Vortrag mündet in einen offenen Austausch.

Der Eintritt kostet 4 € (Erzieher/innen und Lehrkräfte haben freien Eintritt). Die Anmeldung erfolgt an die Elterngruppe Rems-Murr des LVH: Bitte aktivieren Sie JavaScript!.

PD Dr. Axel Bernd Kunze (komm. Schulleitung)

Ausdruck vom 26.09.2018
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de