05.02.2018Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

Fortbildung erfolgreich beendet

Neunzehn Kinderpfleger und Kinderpflegerinnen konnten am Samstag, 3. Februar 2018, ihre Fortbildung erfolgreich abschließen und aus den Händen von Frau Henning, Dozentin an unserer Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik, ihre Zertifikate in Empfang nehmen: Seit Juli 2017 hatten sie sich in einer sechzigstündigen, berufsbegleitenden Fortbildung mit Fragen der Pädagogik und Bildungsarbeit in Kindertagestageseinrichtungen beschäftigt; beispielsweise ging es um Möglichkeiten der gezielten Jungenarbeit in Kindertageseinrichtungen, die Gestaltung von Spielbedingungen und Fragen der Spielförderung oder um Kindern mit besonderen Bedürfnissen wie ADHS oder Autismus. Die Fortbildung ermöglicht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, im Rahmen der Vorgaben des Kindertagesbetreuungsgesetzes künftig eine Gruppenleitung zu übernehmen; Voraussetzung ist eine mindestens zweijährige Berufserfahrung als staatlich anerkannter Kinderpfleger oder staatlich anerkannte Kinderpflegerin.

Wir gratulieren den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr herzlich zum erfolgreichen Abschluss ihrer Fortbildung und wünschen ihnen für ihre neue Leitungsaufgabe alles Gute und Gottes Segen!

Ein neuer Fortbildungskurs wird im Mai 2018 starten. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.grossheppacher-schwesternschaft.de/evang-fachschule-fuer-sozialpaedagogik-fortbildung.html

PD Dr. Axel Bernd Kunze (komm. Schulleitung EFSP)

Ausdruck vom 17.11.2018
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de