29.11.2017Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

Zertifikate übergeben

Am Samstag, 25. November 2017, war es wieder soweit: Neunundzwanzig Teilnehmerinnen erhalten in diesem Jahr nach dem erfolgreichen Abschluss einer einjährigen Nachqualifizierungsfortbildung das Abschlusszertifikat, das ihnen ermöglicht, künftig als Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen zu haben. Möglich macht dies der novellierte und erweiterte Fachkräftekatalog im Kindertagesbetreuungsgesetz. Ein Jahr lang beschäftigten sich die Teilnehmerinnen, die zuvor in pflegerischen, therapeutischen oder anderen pädagogischen Berufen tätig waren, mit Fragen des Orientierungsplans und der Entwicklungspsychologie, der Interkulturellen Pädagogik oder der Bewegungserziehung, der Erlebnispädagogik oder den rechtlichen Grundlagen des Erzieherberufes. Die einzelnen Fortbildungsmodule wurden von Dozenten und Dozentinnen unserer Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik, Mitarbeiterinnen des Kinderhauses am Sonnenhang oder erfahrenen Experten aus der sozialpädagogischen Praxis gestaltet. Die Pädagogische Leitung der Fortbildung lag in den Händen des komm. Schuleiters, Herrn PD Dr. Kunze.

Wir gratulieren den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr herzlich zum erfolgreichen Abschluss der Fortbildung und wünschen ihnen für ihren weiteren Berufsweg und ihre pädagogische Arbeit alles Gute und Gottes Segen!

PD Dr. Axel Bernd Kunze (komm. Schulleitung EFSP)

Ausdruck vom 11.12.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de