18.07.2017Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

Neue Expertinnen für das Singen mit Kindern

Sechs Schülerinnen aus dem Oberkurs unserer Evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik wurden zum Ende dieses Schuljahres als Expertinnen für das Singen mit Kindern ausgezeichnet: Lisa Maria Brachtendorf, Gudrun Hanke, Jasmin Lenz, Julia Unkauf, Nadja Widmeier sowie Katharina Siebert, die als beste Teilnehmerin zugleich einen mit zweihundert Euro dotierten Förderpreis erhielt.

Im Rahmen ihrer Erzieherausbildung hatten die Sechs am Profilfach „Singen mit Kindern“ und am Schulchor unter der Leitung von Frau Dott.ssa Rossi teilgenommen. Die Abschlussprüfung nahmen Herr Kirchenmusikdirektor Prof. Bauer und Herr Musikdirektor Dreiling von der gleichnamigen Stiftung „Singen mit Kindern“ ab.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden im Anschluss an die Prüfung die von der Stiftungsvorsitzenden und „First Lady Baden-Württembergs“, Frau Kretschmann, unterzeichneten Urkunden überreicht.  Prof. Bauer verwies in seiner Ansprache darauf, wie wichtig das Singen von klein auf für die gesamte Entwicklung des Menschen ist. Die sechs Schülerinnen sollten dieses Wissen im Rahmen ihrer künftigen Berufstätigkeit „ins Land hinaus tragen“. Herr Dreiling rief dazu auf, bei der musikalischen Arbeit im Kindergarten auch die Eltern einzubeziehen. Der Gesamtschulleiter, Herr PD Dr. Kunze, drückte im Namen der Schulleitung den Wunsch aus, dass die bewährte Zusammenarbeit auch im neuen Schuljahr erfolgreich fortgesetzt werde.

PD Dr. Axel Bernd Kunze (Gesamtschulleitung EFSP)

 

Foto: KMD Prof. Bauer

Ausdruck vom 20.11.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de