03.07.2017Evang. Fachschule für Sozialpädagogik

Neue Fortbildung hat begonnen

Ab diesem Sommer bietet unsere Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik ein neues Fortbildungsformat an: Staatlich anerkannte Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung können sich für die Übernahme einer Gruppenleitung qualifizieren. Am 1. Juli fiel der Startschuss: Bis zum Februar 2018 werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beispielsweise mit Fragen der Jungenarbeit, Bewegungspädagogik, Gesundheits- oder Werterziehung in Kindertageseinrichtungen beschäftigen. Die Referentinnen und Referenten kommen aus dem Kollegium der Fachschule oder sind erfahrene Experten aus der sozialpädagogischen Praxis.

 

Wir wünschen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der neuen Fortbildung für ihre Weiterqualifizierung viel Erfolg!

 

Aktuelle Informationen zu unserem Fortbildungsangebot finden Sie auf den Internetseiten der Fachschule unter http://www.grossheppacher-schwesternschaft.de/evang-fachschule-fuer-sozialpaedagogik-fortbildung.html.

PD Dr. Axel Bernd Kunze (Gesamtschulleitung EFSP

Ausdruck vom 20.09.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de