24.05.2017Wohn- und Pflegestift

Maiausflug im Wilhelmine-Canz-Zentrum

Bei wunderschönem Wetter haben 32 Bewohner und Bewohnerinnen des Wilhelmine Canz-Zentrums eine Fahrt im Omnibus Dannemann auf den Höhen rund um Weinstadt gemacht.

Singend haben wir bei Stetten die Höhen des Schurwaldes erreicht:

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, da bleibe wer Lust hat mit Sorgen zu Haus. So klang es fröhlich im Omnibus. Das leuchtende Grün der Bäume und die bunten Wiesen haben uns erfreut. Als dann noch freie Sicht auf die Schwäbische Alb, und natürlich ins Remstal ins Blickfeld kam, wurde wieder aus vollem Herzen gesungen: Freuet euch der schönen Erde, denn sie ist wohl wert der Freud. O was hat für Herrlichkeiten unser Gott da ausgestreut.

Über den Engelberg ging es dann wieder ins Tal herunter und auf der anderen Seite des Remstals, über Rohrbronn, Rettersburg, Stöckenhof, Bürg, Höfen, Buoch, Grunbach wieder nach Hause.

Eine Teilnehmerin erzählte zu Hause. „Dieser Ausflug war mehr als schön!“

S. Rose Maria Bareiß

Ausdruck vom 20.11.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de