10.04.2017Wohn- und Pflegestift

Erster Pflegetag im Wilhelmine-Canz-Zentrum

Der April begann dieses Jahr ganz ungewohnt.
Der erste Pflegetag war geplant.
Herr Bischoff, unser Pflegdienstleiter, hat zusammen mit unserer Qualitätsmanagementbeauftragten, Frau Gisela Weingart, viele Pflegehelfer eingeladen.
Gemeinsam haben sie sich dem Thema Pflege in Wort und Tat genähert. Vieles vom täglichen Tun wurde direkt am Mann bzw. der Frau durchgeführt.
Auch die Pflegepuppe kam zum Einsatz. An ihr wurde Pflege gezeigt.

Erläutert wurden die Standards und auch das wichtige Thema der Prophylaxen wurden durchgesprochen.
Dann war wieder das „Tun“ an der Reihe. Die Kolleginnen und Kollegen haben sich gegenseitig die Füße gewaschen und darüber berichtet.
Beim gegenseitigen Zähneputzen konnte naturgemäß nicht viel erzählt werden, aber das Gefühl, wie es ist, wenn man die Zähne geputzt bekommt, war schon sehr beeindruckend.

Das bei dem ganzen Üben auch die Lachmuskeln zum Einsatz kamen ist selbstverständlich.

Der Pflegetag wird bei uns regelmäßig wiederholt und ist fest in den Jahresplan eingebunden...

Ausdruck vom 20.09.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de