29.03.2017Wohn- und Pflegestift

Verabschiedung und Neubeginn…

…..beides liegt auch bei uns ganz nah beieinander.

Am Mittwoch, den 22.03.2017 wurde die langjährige Mitarbeiterin und das MAV Mitglied Tanja Saalfeld verabschiedet.
Sie sucht nach 7 Jahren im Wilhelmine-Canz-Zentrum eine neue Herausforderung und möchte sich auch beruflich weiterentwickeln. Gleichzeitig wurde unsere Wohnbereichsleiterin Frau Claudine Korb in den Mutterschutz verabschiedet. Wir wünschen Frau Saalfeld für die neue Aufgabe alles Gute, viel Erfolg und Gottes Segen. Frau Korb wünschen wir jetzt etwas Ruhe und Entspannung, damit sie sich gut auf die Geburt ihres zweiten Kindes vorbereiten kann. Sie soll nun auch die Zeit mit ihrer Tochter und ihrem Mann genießen, bevor sie sich dann an das Leben zu viert gewöhnen darf. Wir freuen uns, wenn sie im Sommer dann wieder zu uns zurückkehrt.

Am nächsten Tag durften wir dann zwei neue Fachkräfte in unserer Fachkraftbesprechung begrüßen:
Frau Laura Bohn arbeitet schon seit Mitte Februar nach bestandenem Examen bei uns als Fachkraft und ganz frisch examiniert und ab 1.4. als Fachkraft bei uns tätig ist Frau Ingrid Knoos.
Eine sehr erfolgreiche Schülerin mit einem sehr guten Examen freut sich nun gemeinsam mit uns darauf, ihr Wissen als Fachkraft bei uns mit einzubringen.  

Ausdruck vom 20.11.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de