Ab Februar 2017: Neue Fortbildung für staatlich anerkannte Kinderpfleger/innen

Neue Fortbildungsmöglichkeit: Qualifizierung zur Gruppenleitung

Samstag 25.02.2017

Sie sind staatlich anerkannte Kinderpflegerin oder staatlich anerkannter Kinderpfleger mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung? Dann haben wir ein neues Fortbildungsangebot, das für Sie interessant sein könnte:

Im Februar 2017 beginnt eine Fortbildung (im Umfang von 60 Stunden), mit der Sie sich für die Übernahme einer Gruppenleitung qualifizieren können.

Möglich wird dies durch eine Anpassung im Kindertagesbetreuungsgesetz, mit der das Kultusministerium auf den bestehenden Fachkräftemangel in Kindertageseinrichtungen reagiert hat. Die Fortbildung entspricht den gesetzlichen Grundlagen nach Paragraph 7 Absatz 6 Nr. 4.2.C Kindertagesbetreuungsgesetz.

Die Fortbildung umfasst zehn Kurstage (vorwiegend samstags) und läuft vom 25. Februar 2017 bis 25. November 2017. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein qualifiziertes Zertifikat. Die Kosten für die Fortbildung betragen (einschließlich Verpflegung) 975 Euro.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich.


Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Die Fortbildung vermittelt u. a. Kompetenzen zur Übernahme einer eigenverantwortlichen Gruppenleitung, zum Umgang mit rechtlichen Grundlagen, zur Anregung und Begleitung kindlicher Bildungsprozesse, zur Beobachtung und Dokumentation von Lern- und Entwicklungsprozessen, zur Kooperation mit Eltern und Trägern, für die Team- und Qualitätsentwicklung oder zur Zusammenarbeit mit weiteren Institutionen.  Die zehn Module werden von Dozentinnen und Dozenten der Fachschule oder Referentinnen und Referenten aus der sozialpädagogischen Praxis geleitet.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Herr PD Dr. Kunze (Pädagogische Leitung der Fortbildung) oder
Frau Schneider (Fachschulsekretariat) unter (0 71 51) 99 34-1 45
oder Bitte aktivieren Sie JavaScript! gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 PD Dr. Axel Bernd Kunze,

Gesamtschulleitung EFSP

Ausdruck vom 20.09.2017
Oberlinstraße 4
71384 Weinstadt-Beutelsbach
Telefon 07151 99 34-0
Telefax 07151 99 34-50
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.grossheppacher-schwesternschaft.de